...reisen ...erleben ...dabeisein

Information & Buchung 0821 - 33099

Mo - Fr von 10:00 bis 14:00
Sa geschlossen

Zauber am Lago Maggiore - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2024 - 01.09.2024
Preis:
ab 695 € pro Person

Premium-Hotel der Familie Zacchera
• Borromäische Inseln
• Stadtführung Mailand
• Villa Taranto 

Kunstvolle Gartenanlagen mit exotischen und einheimischen Pflanzen in voller Blütenpracht und im Hintergrund eine einmalige Seenlandschaft, die gemütliche Schifffahrten erahnen lässt - das erwartet Sie tatsächlich auf dieser Reise, die nicht nur Botanik-Freunde hellauf in Begeisterung versetzt. Das Blütenmeer am Lago Maggiore wird Sie in Erstaunen versetzen. Neben eleganten Villen liegen die prächtigen Parkanlagen, die mit abwechslungsreicher Gartengestaltung aufwarten. Im englischen und italienischen Stil angelegte Gärten, aber auch Bambus- und Steingärten lassen die Vielfalt der Gartengestaltung erkennen und laden zu jeder Jahreszeit neu zum Bewundern ein.

1. Tag: Anreise - Ascona
Sie reisen über Lindau, Chur und den San Bernardino in das Tessin an. Nach einem Aufenthalt in Ascona beziehen Sie ein Hotel der Familie Zacchera in Baveno. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Borromäische Inseln

Am heutigen Morgen werden Sie von einem ortskundigen Reiseführer zu einer ganztägigen Führung erwartet. Sie starten mit dem Boot zu den Borromäischen Inseln. Neben den prachtvollen Palästen beeindrucken vor allem die botanischen Gärten der Isola Bella und der Isola Madre ihre Besucher. Die wundervollen Gärten der Isola Bella sind terrassenförmig angelegt. Hier versetzen seltene und tropische Gewächse die Betrachter in Staunen. Die Isola Pescatori ist eine malerische Fischerinsel, auf der Sie gerne eine Pause für ein Mittagessen in einem reizenden Fischerlokal einlegen. Die größte der Borromäischen Inseln ist die Isola Madre. Hier begegnen Sie Pfauen und Fasanen und die wunderbar blühenden Azaleen, Kamelien und Rhododendren werden Sie erfreuen. Der gesamte Garten lädt zum Erforschen und Staunen ein. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Mailand
Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Mailand. Die Stadt hat so viel zu bieten: Kunst und Kultur, hervorragende Einkaufsmöglichkeiten, eine der wohl schönsten Geschäftsarkaden Europas und gepflegte Restaurants und Cafés. Besuchen Sie den imposanten Domplatz, die Scala, die berühmte „Galleria Vittorio Emanuele“, das Kloster Santa Maria delle Grazie (Voranmeldung notwendig), in dem sich Leonardo da Vincis Wandgemälde „Das Abendmahl“ befindet und Vieles mehr. Nach einer dreistündigen Stadtführung haben Sie am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Villa Taranto - Heimreise
Sie besuchen heute einen zauberhaften Garten an den Ufern des Lago Maggiore, die Villa Taranto. Treten Sie eine Reise durch die Botanik ferner Länder an. Viele tausend verschiedene Pflanzen wurden aus allen Ländern importiert und fanden hier, eingebettet in einer äußerst idyllischen Landschaft zwischen Bergen und dem großen See, ein neues Zuhause. Danach treten Sie die Heimreise an. Rückkunft ca. 20:30 Uhr
 

  • Busfahrt im First-Class-Liner
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
  • 3x Halbpension mit Frühstücksbuffet
  • Ganztagesführung Borromäische Inseln
  • Schifffahrt Borromäische Inseln
  • Eintritt Isola Bella und Isola Madre
  • Stadtführung Mailand (3h)
  • Eintritt Villa Taranto
  • Großes Bordfrühstück
  • Quietvox Kopfhörersystem
  • Bettensteuer

 

Premium-Hotel der Familie Zacchera

  • DZ
    695 €
  • EZ
    815 €

Abfahrtsorte

  • zum Beispiel: 06:15 Bobingen - IWB Parkplatz (Max-Fischer-Straße Ecke Hoechster Straße)
    0 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk