...reisen ...erleben ...dabeisein

Information & Buchung 0821 - 33099

Mo - Fr von 09:30 bis 17:30
Sa 09:30 bis 12:30

Toskana und Umbrien - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.04.2020 - 09.04.2020
Preis:
ab 279 € pro Person

Eröffnungsreise 4

Fast jede(r) kennt Florenz und Pisa – doch die Südtoskana und das benachbarte Umbrien bieten noch viele andere sehenswerte Städte. Begleiten Sie uns in diese Traumgegend im Herzen Italiens, abseits ausgetretener Pfade. Grüne Hügel wechseln mit reizvollen Seeufern und fast alpinen Landschaften. Die höchsten Gipfel Umbriens reichen immerhin über 2.400 m! Eingebettet in sanfte Weinberge finden sich verträumte Orte neben architektonischen Schmuckkästchen wie Montepulciano und Arezzo.

Sie wohnen ****
In einem gehobenen Mittelklassehotel im Kurort Chianciano Terme. Geplant ist das Grand Hotel Ambasciatori im Zentrum des Städtchens. Die insgesamt 110 schön eingerichteten Zimmer haben Telefon, Safe, Fön, TV, WLAN, Klimaanlage und Heizung. Im Hotel gibt es einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium und Innen-Schwimmbad (gegen Gebühr).

www.ambasciatori.barbettihotels.it

1. Tag: Augsburg – Chianciano Terme (750 km)
Anreise über Landsberg – Garmisch – Brenner in den beliebten Kurort Chianciano Terme. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.


2. Tag: Montepulciano und Pienza (80 km)
Das entzückende Stadtbild von Montepulciano erstrahlt im würdevollen Charakter der Renaissance, der sich in den Adelspalästen wiederspiegelt. Genießen Sie das geschichtsträchtige Flair auf der herrlichen Piazza Grande. Ihr nächstes Ziel, das Städtchen Pienza, ist ebenfalls allen Liebhabern der Renaissance ein Begriff. Papst Pius II. wollte seinen Geburtsort zur Musterstadt der Renaissance umgestalten, was ihm innerhalb von drei Jahren mit dem Bau des Doms, des Papstpalastes und des Rathauses zumindest teilweise gelang. Gegen Abend Rückkehr zum Hotel, Abendessen.

3.Tag: Cortona und Arezzo (150 km)
Freuen Sie sich heute auf das lebendige Cortona mit seinem mittelalterlichen Stadtbild. Idyllische Wege führen durch die engen Gassen im historischen Zentrum und öffnen sich zur "Piazza della Repubblica" und zur "Piazza Signorelli", auf denen das tägliche Leben stattfindet. Dort gibt es gastronomische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk, während Straßencafés zum Verweilen einladen. Am Nachmittag steht die Besichtigung von Arezzo auf dem Programm. Während des Stadtrundgangs erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Geschichte dieser Stadt. Sie besichtigen die romanische Kirche Santa Maria mit dem beeindruckenden “Campanile der hundert Löcher” und die Piazza Grande, Schauplatz eines historischen Ritterturniers. Abends fahren Sie zurück nach Chianciano Terme. Abendessen im Hotel

4. Tag: Chianciano Terme – Augsburg (750 km)
Rückreise vorbei an Florenz - Bologna – Verona und über den Brenner nach Augsburg. Rückkunft ca. 21:00 Uhr.
 

  • Busreise mit Servicebetreuung
  • RED „Guten-Morgen-Gruß“
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstück
  • Willkommensdrink
  • 3 x Abendessen (3-Gang)
  • 1 x typisch toskanisches 4-Gang-Abendessen
  • Geführter Ausflug „Montepulciano & Pienza“
  • Geführter Ausflug „Cortona und Arezzo“
  • Alle Einfahrtsgebühren
  • Kur- und Ortstaxen

 

Hinweise:
Da nicht alle Sehenswürdigkeiten direkt mit dem Bus erreichbar sind, ist mit längeren Spaziergängen zu rechnen. Die Stadtbesichtigungen erfolgen teils zu Fuß. Die Ausflüge werden abhängig von örtlichen Verhältnissen ggf. in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt.

 

Ihre Abfahrtszeiten:
05:30 Augsburg, Domberger
06:15 Bobingen, Reim
06:50 Uhr Landsberg, Klinikum

Weitere Haltestellen auf Anfrage.

Für diese Reise gilt Storno-Staffel 1
 

****Hotel

 
  • Pro Person im Einzelzimmer
    323 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    279 €

zubuchbare Optionen

  • Elvia Reiserücktritt-Basisschutz bis € 500,-
    16 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Jetzt bestellen oder online blättern


weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk