...reisen ...erleben ...dabeisein

Information & Buchung 0821 - 33099

Mo - Fr von 09:30 bis 17:30
Sa 09:30 bis 12:30

Normandie und Bretagne - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.06.2020 - 14.06.2020
Preis:
ab 969 € pro Person

Die Höhepunkte im Norden Frankreichs

Auf der Reise durch die Normandie stoßen Sie auf Richard Löwenherz und auf Herzog Wilhelm, den „Eroberer“. In der Bretagne hat die keltische Mythologie ihre Spuren hinterlassen. Sie erfahren von den Legenden, die die "Seele" der Bretagne geprägt haben: von König Artus und dem Zauberer Merlin bis hin zu Asterix und Obelix zeugen sie von der Tapferkeit des Bretonischen Volkes. Eine faszinierende Reise in den Westen Frankreichs mit seinen traumhaften Küsten und malerischen Städten erwartet Sie!

Sie wohnen ***
in guten Mittelklassehotels.
 

1. Tag: Augsburg - Rouen (880 km)
Anreise vorbei an Karlsruhe - Metz - Reims und weiter nach Rouen. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Rouen - Côte Fleurie – Calvados (200 km)
Am Vormittag besichtigen Sie Rouen. Die Hauptstadt der Normandie besitzt eine der reizvollsten Altstädte Frankreichs, überragt von der gotischen Kathedrale. Dort liegt das Herz von König Richard Löwenherz begraben. Auch Jeanne d´Arc hat ihre Spuren in Rouen hinterlassen. Weiterfahrt ins malerische Honfleur mit seinem historischen Hafen. Unterwegs besuchen Sie eine Calvados-Brennerei und probieren ein Gläschen des normannischen Apfelbrandes. Gegen Abend Rückkehr nach Rouen.

3. Tag: Landungsküste - Teppich von Bayeux (320 km)
Heute reisen Sie entlang der Landungsküste, wo 1944 die alliierten Truppen landeten. Noch heute erinnern Soldatenfriedhöfe und Museen an die Schlacht um die Normandie. In Bayeux erwarten Sie die prächtige normannische Kathedrale und der berühmte 70 m lange Wandteppich, der in bunten, gestickten Bildern die Geschichte der Eroberung Englands im Jahre 1066 erzählt. Am Abend erreichen Sie ihr Hotel in St. Malo.

4. Tag: Saint Malo - Dinan - Cap Fréhel (120 km)
Bei einer Führung entdecken Sie die Korsarenstadt Saint Malo. Besichtigen Sie die Kathedrale mit ihren herrlichen Buntglasfenstern und das mächtige Schloss. Von der Stadtmauer bietet sich ein unvergesslicher Blick auf den Golf von Saint Malo. Über das mittelalterliche Dinan, eine der schönsten Städte der Bretagne, erreichen Sie Cap Fréhel. Die kräftigen Farben der Heide bilden mit dem Blau des Meeres und den Klippen aus rosa Sandstein ein umwerfendes Bild. Gegen Abend Rückkehr nach St. Malo.

5. Tag: Freizeit oder Ausflug „Insel Jersey“
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung in St. Malo oder Sie machen einen Ausflug auf die Insel Jersey (frühzeitig vorbuchen!). Nach der Fähr-Überfahrt werden Sie in St. Helier zu einer Inselrundfahrt mit örtlichem Bus und deutschsprachiger Reiseleitung empfangen. Sie entdecken die Küsten mit goldenen Sandstränden und steilen Klippen. Im Osten der Insel sehen Sie den Hafen von Gorey, überragt von der Festung Mont Orgueil. Der Nachmittag steht in St. Helier zur freien Verfügung: machen Sie einen Einkaufsbummel oder spazieren Sie im wunderschönen Howard-Davis-Park. Für Ihr leibliches Wohl sorgen der berühmte „Jersey Cream Tea“ oder ein würziges Bier in einem gemütlichen Pub. Nach dem Bustransfer zum Hafen und der Fährüberfahrt erreichen Sie am späten Abend St. Malo.

6. Tag: Mont Saint Michel – Austernzucht in Cancale (140 km)
Heute besuchen Sie den Klosterberg Mont Saint Michel, inmitten des Meeres, zwischen Ebbe und Flut. Genießen Sie im Anschluss an Ihre Führung einen Spaziergang durch die Gassen des Klosterberges. Danach fahren Sie ins Zentrum der französischen Muschelzucht nach Cancale. Bei einer Besichtigung gewinnen Sie Einblick in die Welt der Austernzüchter. Krönender Abschluss ist die Kostprobe der schmackhaften Austern. Abends Rückkehr nach St. Malo.

7. Tag: St. Malo – Chartres – Paris (450 km)
Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Chartres. Aufenthalt in der mittelalterlichen Stadt mit ihren malerischen Gassen und der imposanten Stadtmauer. Absolut sehenswert ist natürlich die hochgotische Kathedrale „Notre Dame de Chartres“ mit ihren einmaligen Glasbildern und der reich geschmückten Fassade. Die Kathedrale war ab dem 11. Jh. Vorbild für gotische Kirchen in ganz Europa. Am späten Nachmittag Weiterreise in den Großraum Paris zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heimreise (750 km)
Rückfahrt Paris - Reims - Karlsruhe. Rückkunft ca. 20:00 Uhr im Raum Augsburg.

  • Busreise mit Servicebetreuung
  • RED „Guten-Morgen-Gruß“
  • 2 x Halbpension Raum Rouen
  • 4 x Halbpension Raum St. Malo
  • 1 x Halbpension Raum Paris
  • Geführter Rundgang in Rouen
  • Besichtigung einer Calvados-Brennerei mit Verkostung
  • Eintritt zum Teppich von Bayeux
  • Stadtführung St.Malo
  • Besuch einer Austernzucht mit Kostprobe
  • Führung am Mont Saint Michel (Eintritt extra)

Hinweis:
Da nicht alle Sehenswürdigkeiten direkt angefahren werden können, ist bei allen Aufenthalten mit Spaziergängen vom Busparkplatz zu rechnen. Gültiger Personalausweis oder Reisepass unbedingt erforderlich!

Abfahrt im  Raum Augsburg ca. um 4:30 Uhr. Ihre Haltestelle wählen Sie bei Buchung aus. Ihre genaue Abfahrtszeit erhalten Sie dann mit Ihrer Reisebestätigung.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl ist eine Absage der Reise möglich.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie im Bereich "Infos" (siehe oben) finden.

Für diese Reise gilt Storno-Staffel 1.

Gute Mittelklassehotels

Details
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1314 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    969 €

zubuchbare Optionen

  • Tagesausflug Jersey inkl. Fähre, örtl. Bus und Reiseleitung
    114 €
  • Elvia Reiserücktritt-Basisschutz bis € 1.000,-
    24 €
  • Elvia Reiserücktritt-Basisschutz bis € 1.500,-
    31 €
  • Elvia Busreise-Vollschutz-Paket bis € 1.000,-
    44 €
  • Elvia Busreise-Vollschutz-Paket bis € 1.500,-
    59 €

Gute Mittelklassehotels

Sie wohnen in guten Mittelklassehotels.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Jetzt bestellen oder online blättern


weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk