...reisen ...erleben ...dabeisein

Information & Buchung 0821 - 33099

Mo - Fr von 10:00 bis 14:00
Sa geschlossen

Magdeburg - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.07.2024 - 06.07.2024
Preis:
ab 495 € pro Person

Operettensommer Schönebeck 2024
• Dom zu Magdeburg
• Stadtführung Magdeburg
• Backstage-Führung Waldbühne 

„Die Csárdásfürstin“ – eine Operette in drei Akten von Emmerich Kalman. Im Johann-Strauß-Theater in Wien fand 1915 die Uraufführung statt. Die Handlung spielt vor Beginn des ersten Weltkrieges in Budapest und Wien. Einige „Verfilmungen“ übernahmen den Inhalt dieser Operette und trugen wohl auch zum Erfolg der Komposition bei.
Freuen Sie sich auf „Die Csárdásfürstin“ auf der Operettenbühne Schönebeck bei Magdeburg.

1. Tag: Anreise Magdeburg
Sie reisen nach Magdeburg an, checken in das zentralgelegene Maritim-Hotel ein und können sich sofort in die Erkundung der grünen Stadt stürzen. Daneben können Sie die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, den Jahrtausendturm oder den Magdeburger Reiter sehen und in die über 1200jährige Geschichte der Stadt eintauchen. Die Grüne Zitadelle, das Gebäude, das Friedensreich Hundertwasser entwarf, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Domplatz und zum Landtag. Sie müssen sie unbedingt sehen und erkunden. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Magdeburg – Operettenbühne Schönebeck
Verbringen Sie heute einen kulturhistorisch interessanten Tag. Eine Stadtführung schildert Ihnen die geschichtlichen Zusammenhänge der Stadtvergangenheit und lässt Sie wertvolle Details erfahren. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Reisebus in das 15 Kilometer entfernte Schönebeck zur Operettenbühne. Sie werden zu einer interessanten „Backstage-Führung“ erwartet und blicken dabei hinter die Kulissen der Bühne. Um 16:00 Uhr beginnt die Operette „Die Csárdásfürstin“ mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie auf der Waldbühne in Schönebeck. Nach diesem wunderbaren, musikalischen Erlebnis in einzigartiger Naturumgebung kehren Sie zurück nach Magdeburg.

3. Tag: Magdeburg – Führung im Dom zu Magdeburg – Rückreise
Besichtigen Sie am heutigen Vormittag den Dom zu Magdeburg während einer einstündigen Führung. Er ist der erste gotische Kathedralbau Deutschlands und Grablege des Gründers des Heiligen Römischen Reiches, Ottos des Großen. Anschließend treten Sie die Rückreise an. Rückkunft ca. 20:00 Uhr
 

  • Busfahrt im First-Class-Liner
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • 2x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
  • 2x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • Eintrittskarte Operettensommer Schönebeck
  • Backstage-Führung Waldbühne
  • Stadtführung Magdeburg
  • Führung Dom zu Magdeburg
  • Großes Bordfrühstück
  • Quietvox Kopfhörersystem
  • Bettensteuer
     

Für diese Reise gilt Storno-Staffel 2

 

MARITIM Hotel Magdeburg

  • DZ
    495 €
  • EZ
    520 €

Abfahrtsorte

  • zum Beispiel: 06:15 Bobingen - IWB Parkplatz (Max-Fischer-Straße Ecke Hoechster Straße)
    0 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk