...reisen ...erleben ...dabeisein

Information & Buchung 0821 - 33099

Mo - Fr von 09:30 bis 17:30
Sa 09:30 bis 12:30

Grüne Insel Irland - 11 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.06.2020 - 11.06.2020
Preis:
ab 1479 € pro Person

Mit Nordirland & Wales - Traumlandschaften wie im Film!

Grüne Hügel, traumhafte Küsten, blaue Buchten und dahinter der wilde Atlantik – all dies macht Irland zu einem einmaligen Erlebnis. Durch den Golfstrom ist das Klima sehr mild. Die Küche, geprägt von Landwirtschaft und Fischerei, ist abwechslungsreich und bodenständig – und zur Verdauung steht immer ein Gläschen Whiskey bereit, am besten zu genießen in einem der vielen Pubs bei irischer Musik. Die Inselbewohner sind ein gastfreundliches Völkchen. Ideale Voraussetzungen also für eine tolle Reise! Exklusiv bei RED: alle Höhepunkte der Grünen Insel in einer Reise, vom Giant´s Causeway im Norden bis zur malerischen Halbinsel Dingle im Süden. Als besondere Schmankerl nehmen wir uns auch Zeit für den „Wilden Westen“ Irlands, das romantische Wales im Nationalpark Snowdonia und die sehenswerte Stadt Chester in Nordengland. Vergleichen Sie ruhig, eine solch komplette Irland-Reise werden Sie nicht oft finden…!

Sie wohnen ***
in guten Mittelklasse Hotels in Irland. Kabinen auf den Fähren können Stockbetten haben. Außenkabinen können untenstehende Betten gebucht werden.

1. Tag: Augsburg – Amsterdam - Fähre (780 km)
Anreise nach Ijmuiden bei Amsterdam, wo die komfortablen Nachtfähren von DFDS ablegen. Genießen Sie das Abendbuffet und reisen Sie entspannt in gemütlichen Kabinen nach Norden.

2. Tag: Insel-Hüpfen (280 km)
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord fahren Sie durch malerische Gegenden entlang des Hadrianswalls nach Südschottland. Dort legt nachmittags die Fähre nach Nordirland ab. Übernachtung im Raum Belfast.

3. Tag: Belfast – Treppe der Riesen (250 km)
Bei einer Stadtrundfahrt in Belfast lernen Sie die Höhepunkte der ehemals zwischen Katholiken und Protestanten geteilten Stadt kennen. Heute ist Belfast wie verwandelt: Besucher aus aller Welt bevölkern die Straßen einer Stadt mit Herz. Architektonisch wird Belfast geprägt von den prächtigen viktorianischen Bauten seiner Blütezeit im 19. Jh. Am Nachmittag geht es entlang der Antrim Coast, eine der wohl schönsten Küstenstraßen weltweit! Ihr Ziel ist der Giant´s Causeway, dessen 37.000 unterschiedlich hohe Basaltsäulen wie eine riesige Treppe wirken (UNESCO Welterbe). Vorbei an Londonderry erreichen Sie Ballybofey in der Republik Irland.

4. Tag: Donegal – Klippen von Slieve – Sligo (260 km)
Heute geht es zunächst durch die einmalige Bergwelt Donegals. Magisch, romantisch, dramatisch und schlichtweg unvergesslich ist der Nordwesten. Sie bestaunen mit „Slieve League“ eine der schönsten Klippenlandschaften Europas. Zwischen den Grafschaften Sligo und Mayo liegt Ihr Hotel in Ballina im Herzen der Gaeltacht, also im gälisch sprechenden Teil Irlands.

5. Tag: Connemara und Galway (290 km)
Heute schließt sich Connemara an, früher das Armenhaus Irlands, heute das Traumziel vieler Reisenden. Vorbei am Croagh Patrick, dem Heiligen Berg der Iren, fahren Sie zwischen verträumten Seen, einsamen Gebirgen und dem wilden Atlantik weiter nach Süden. Vorbei an der Bucht von Galway geht es zum Etappenziel bei Ennis.

6. Tag: Burren – Cliffs of Moher - Tralee (290 km)
Sie kommen in die spektakuläre Landschaft des Burren: ein Karstplateau, das sich je nach Jahreszeit in ein Blütenmeer verwandelt. Höhlen, unterirdische Flüsse und Dolmen aus vorchristlicher Zeit prägen die Gegend. Ausblicke auf den tosenden Atlantik aus 200 Metern Höhe – das bieten Ihnen die Steilklippen Cliffs of Moher! Hier sind Sie wirklich am Ende der „Alten“ Welt! Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie im Raum Tralee.

7. Tag: Halbinsel Dingle – Irland wie bei Rosamunde Pilcher (200 km)
Nicht umsonst wählen Kameraleute für Rosamunde-Pilcher-Filme immer wieder die traumhafte Landschaft Irlands: so auch das wildromantische Dingle mit einer der schönsten Küstenstraßen Europas! Ihr Ausflug führt Sie rund um die Halbinsel, die weit in den Atlantik hineinreicht. Unterwegs sehen Sie beschauliche Buchten und grüne Berge, gesprenkelt mit bunten Dörfern, unzähligen Schafen, einer Windmühle – und manchmal sogar mit einem Delphin! Rückfahrt ins Hotel im Raum Tralee.

8. Tag: Cork – Kilkenny – Dublin (380 km)
Am Vormittag lernen Sie die reizende Stadt Cork kennen, 2005 war sie sogar Europäische Kulturhauptstadt. Am Nachmittag geht es über das hübsche Städtchen Kilkenny – ursprünglich Heimat des gleichnamigen Bieres – weiter nach Dublin zur Übernachtung.

9. Tag: Dublin
Heute entdecken Sie Dublin bei einer Stadtrundfahrt. Die Vielfalt der Stadt mit über 1000jähriger Geschichte, georgianischer Eleganz, viktorianischer Pracht und modernen Trends wird auch Sie begeistern. Ein Markenzeichen Dublins sind die bunten Türen, genauso bekannt sind die Kathedralen von St. Patrick´s und Christ Church sowie das Trinity College. Absolut sehenswert im College: die Bibliothek und das kostbare Book of Kells. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung für eigene Entdeckungen in einer der lebendigsten Städte Europas. Übernachtung wieder im Raum Dublin.

10. Tag: Dublin – Wales – Chester (180 km)
Frühmorgens nehmen Sie die Fähre von Dublin nach Holyhead auf der Insel Anglesey. Von dort erkunden Sie den herrlichen Norden von Wales – eine Landschaft, die dem schottischen Hochland in nichts nachsteht! Über Caernarfon, Krönungsschloss der Prinzen von Wales, geht es durch das Schiefergebirge und den Nationalpark Snowdonia nach Conwy und von dort entlang der walisischen Küste nach Chester zur Übernachtung.

11. Tag: Chester – Hull – Fähre (220 km)
Chester ist eine römische Gründung und somit eine der ältesten Städte Großbritanniens. Reich wurde die Stadt im Mittelalter durch den Handel und so sind es heute v.a. Bauten aus jener Zeit, die das Städtchen prägen, allen voran das kunstvolle Fachwerk der „Rows“ und die gotische Kathedrale. Heute weist Chester in die Zukunft – schließlich wird dort am Airbus gebaut! Aufenthalt und am Nachmittag Weiterreise zum Hafen in Hull, wo abends Ihre Fähre ablegt. Abendbuffet und Übernachtung in der gebuchten Kabine.

12. Tag: Heimreise in den Raum Augsburg (780 km)
Nach dem Frühstücksbuffet an Bord beginnt in Rotterdam oder Zeebrügge Ihre Heimreise. Rückkunft im Raum Augsburg gegen 21:00 Uhr.

  • Busreise mit Servicebetreuung
  • RED „Guten-Morgen-Gruß“
  • Nachtfähre Amsterdam – Newcastle
  • Nachtfähre Hull – Rotterdam/Zeebrügge
  • Doppelkabinen innen mit DU/WC auf den Nachtfähren
  • 2 x Frühstücksbuffet auf den Fähren
  • 2 x Abendbuffet auf den Fähren
  • Fähre Stranraer – Belfast
  • Fähre Dublin - Holyhead
  • 9 x Übernachtung in Hotels
  • 8 x reichhaltiges irisches Frühstück
  • 1 x kontinentales Frühstück am 10. Tag
  • 9 x Abendessen
  • Stadtrundfahrt in Belfast
  • Stadtrundfahrt in Dublin
  • Bustransfer zu den Klippen von Slieve
  • Eintritt Cliffs of Moher
  • Alle Ausflüge (ohne Eintritte)

Wichtige Hinweise
Da nicht alle Sehenswürdigkeiten mit dem Bus anfahrbar sind, ist mit kleinen Spaziergängen zu rechnen. Feste Schuhe nicht vergessen! An Eintritten vor Ort ist mit ca. € 50,- zu rechnen (Teilnahme freiwillig). Für die Nachtfähren empfehlen wir ein kleines Schiffsgepäck. Die Kabinen auf den Schiffen haben teilweise Stockbetten. Gültiger Personalausweis oder Reisepass unbedingt erforderlich!

Abfahrt im Raum Augsburg ca. um 3:30 Uhr. Ihre Haltestelle wählen Sie bei Buchung aus. Ihre genaue Abfahrtszeit erhalten Sie dann mit Ihrer Reisebestätigung.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl ist eine Absage der Reise möglich.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie im Bereich "Infos" (siehe oben) finden.

Für diese Reise gilt Storno-Staffel 1.

Mittelklasse-Hotels und Nachtfähren

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1479 €

zubuchbare Optionen

  • Doppelkabine außen, untenstehende Betten
    40 €
  • Einzelzimmer/- kabine innen
    390 €
  • Einzelzimmer/- kabine außen
    460 €
  • Elvia Reiserücktritt-Basisschutz bis € 2.500,-
    39 €
  • Elvia Busreise-Vollschutz-Paket bis € 2.500,-
    69 €

Mittelklasse-Hotels und Nachtfähren

Sie wohnen in Hotels der Mittelklasse. Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

Halbpension in den Hotels beinhaltet Frühstück bzw. Frühstücksbuffet  und Abendessen bzw. Abendbuffet.

Die Hotels liegen jeweils im Raum der genannten Orte.

Auf den Fähren Übernachtung in Doppel-Innenkabinen mit Dusche/WC. Standard-Kabinen können Stockbetten haben. Außenkabinen bzw. Einzelkabinen gegen Aufpreis buchbar. Siehe Preisliste.

Wir empfehlen für die Nachtfähren ein kleines Schiffsgepäck extra.

Für EU-Bürger genügt ein gültiger Reisepass oder Personalausweis.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Jetzt bestellen oder online blättern


weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk