...reisen ...erleben ...dabeisein

Information & Buchung 0821 - 33099

Mo - Fr von 10:00 bis 14:00
Sa geschlossen

Elsass - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.09.2024 - 15.09.2024
Preis:
ab 399 € pro Person

mit Straßburg und Colmar
• Hotel im Zentrum von Straßburg
• Elsässische Weinstraße mit Weinprobe
• Schiffrundfahrt durch Straßburg

Blumengeschmückte Fachwerkhäuser, endlose Weinberge oder echte Leckerbissen wie Flammkuchen und Weißwein? Das alles ist definitiv eine Reise wert! Sie besuchen die pittoreske Fachwerkstadt Colmar mit dem idyllischen Gerberviertel Petite Venise und der gotischen Dominikanerkirche. Sie beherbergt das Meisterwerk „Madonna im Rosenhag“. In Straßburg sollten Sie sich das imposante Straßburger Münster mit der faszinierenden astronomischen Uhr und das malerische Viertel Petite France auf keinen Fall entgehen lassen.
Die Elsässische Weinstraße windet sich durch unzählige Weinlagen, vorbei an kleinen Dörfern mit romantisch geschmückten und bunt bemalten Häusern.

1. Tag: Anreise Straßburg
Sie reisen über Karlsruhe nach Straßburg an. Mittelalterliche Fachwerkhäuser und verwinkelte Gassen prägen das alte Zentrum der Stadt an der Ill. Lernen Sie die Stadt bei einem geführten Rundgang kennen. Sie besuchen das Münster und unternehmen eine Schifffahrt auf den zahlreichen Kanälen. Dabei fahren Sie auch durch das bekannte Stadtviertel „Petite France“. Nach zahlreichen Sehenswürdigkeiten lassen Sie den Tag in einem der vielen kleinen Restaurants ausklingen.

2. Tag: Elsässische Weinstraße
Der heutige Tag ist der elsässischen Weinstraße gewidmet. Zunächst fahren Sie nach Kaysersberg, dem Geburtsort von Albert Schweitzer. Sie sehen bei einer Stadtbesichtigung unter anderem das Rathaus, die Kirche Sainte Croix aus rotem Sandstein und den Renaissancebrunnen. Weiterfahrt nach Riquewihr, wo Sie heute noch immer den mittelalterlichen Charme spüren können. Am Nachmittag besuchen Sie einen Winzer an der elsässischen Weinstraße und probieren lokale Weine. Der Abend steht Ihnen in Straßburg zur freien Verfügung.

3. Tag: Colmar – Heimreise
Am Vormittag entdecken Sie Colmar mit seinem beeindruckenden Fachwerk und der Renaissancearchitektur bei einer Stadtführung. Lassen Sie sich von den wundervoll geschmückten Gässchen begeistern und statten Sie auch dem Unterlindenmuseum einen Besuch ab, welches im ehemaligen Dominikanerkloster untergebracht ist. Eine besondere künstlerisch bedeutende Attraktion ist der Isenheimer Altar, der von Matthias Grünewald gemalt wurde. Sehenswert ist auch das romantische Gerberviertel, welches liebevoll „Petite Venise“, Klein-Venedig, genannt wird. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.
Rückkunft ca. 20:00 Uhr
 

> Busfahrt im First-Class-Liner
> Reisebegleitung und Bordservice
> 2x Übernachtung im 3-Sterne Hotel
> 2x Frühstücksbuffet
> 3h Stadtführung Straßburg
> Schiffsrundfahrt Straßburg (70 min.)
> Ganztägige Reiseleitung Elsässische Weinstraße
> 3er Weinprobe auf der Weinstraße
> 2h Stadtführung Colmar
> Großes Bordfrühstück
> Quietvox Kopfhörersystem
> Bettensteuer
 

Für diese Reise gilt Storno-Staffel 1.

Hotel HOLIDAY INN EXPRESS in Straßburg

  • DZ
    399 €
  • EZ
    478 €

Abfahrtsorte

  • zum Beispiel: 06:15 Bobingen - IWB Parkplatz (Max-Fischer-Straße Ecke Hoechster Straße)
    0 €
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk